Nudeln Tomate-Mozzarella


Zutaten: (für 2 Personen)

250 g Nudeln
12 Cherrytomaten
100 g Morzarella
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
3 EL passierte Tomaten
Basilikum
Pfeffer und Salz

Da ich ein Fan von Pasta bin, stelle ich heute ein klassisches Nudelgericht vor. Mit dem Gericht kann man eigentlich nie was falsch machen. Es ist mit wenigen Zutaten sehr einfach und absolut schnell zubereitet.
 
Als erstes die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit die Cherrytomaten halbieren, die Zwiebel, die Knoblauchzehe und den Mozzarella klein schneiden. Anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl anschwitzen. Dann die Cherrytomaten dazu geben und für ca. 2 Minuten anbraten. Das Ganze wird dann mit 3 EL passierten Tomaten abgelöscht und mit Basilikum, Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Zum Schluss die gekochten Nudeln und den Mozzarella hinzugeben und das Ganze kurz schwenken, bis der Mozzarella leicht Fäden zieht.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen