Oreo Käsekuchen Muffins


Zutaten: (für 8 Stück)

10 Oreokekse
200 g Magerquark
100 g Frischkäse
100 g Vollmilchschokolade
5 EL Zucker
1 Ei
Prise Salz

Ich hatte noch Oreokekse zu Hause und wollte damit etwas backen. Auf der Suche nach einem Rezept bin ich dann auf Chefkoch auf ein leckeres Rezept für Oreo Käsekuchen Muffins gestoßen.

Als erstes muss der Backofen auf 180 Grad vorgeheizt werden. In der Zwischenzeit dann die 100 g Schokolade in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Den Magerquark, das Ei, Zucker und die Prise Salz mit einem Handrührgerät cremig schlagen. Anschließend die geschmolzene Schokolade und den Frischkäse unter die Masse rühren. Dann zwei Oreokekse zerbröselt in den Teig rühren. Die 8 übrigen Oreokekse in eine beschichtete Muffinform legen und die Teigmasse darauf füllen. Das Ganze muss dann für 25 Minuten in den Backofen. Die Oreo Käsekuchen Muffins müssen anschließend ca. 3 Stunden ruhen.

Kommentare: