Pizzamuffins


Zutaten: (für 20 Stück)

300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
300 ml Milch
2 Eier
80 g Butter
4 EL Tomatenmark
Wasser
getrocknete Tomaten
Pfefferonen
geriebener Gouda
Morzarella
Paprika
Oregano
Pfeffer und Salz

Pizzamuffins sind genau der richtige Snack für eine Party oder auch perfekt für unterwegs. Ich habe die Idee dazu auf der Facebook Seite Do-it-Yourself gefunden. Ihr könnt bei der Mischung der Füllung eurer Fantasie freien Lauf lassen... Ich fand die Kombination aus getrockneten Tomaten, Pfefferonen, Paprika und Morzarella sehr gut.

Als erstes werden für den Teig das Mehl, die beiden Eier, die Butter, das Backpulver, die Milch, etwa einen TL Salz und einen halben TL Orgegano mit Knethaken zu einem geschmeidigen Teig geknetet. Anschließend das Tomatenmark mit etwas Wasser, Salz, Pfeffer und Oregano zu einer Soße verrühren. Diese sollte nicht zu fest und nicht zu flüssig sein. Dann werden die Zutaten für die Füllung der Pizzamuffins kleingeschnitten. Am besten eignet sich eine beschichtete Muffinform, die vor dem Befüllen etwas eingefettet werden sollte. Anschließend in die Mulden einen EL Teig füllen, darauf einen guten TL der Tomatensoße, dann die Füllung und anschließend den geriebenen Käse. Das Ganze kommt dann für 15 bis 20 Minuten bei 200 Grad in den Backofen. Anschließend müssen die aufgegangenen Muffins ca. 15 Minuten abkühlen.

Tipp: Um die Muffins nach dem Backen besser aus der Form zubekommen, kann vor dem Befüllen des Teiges ein Streifen Backpapier in die Mulde der Muffinform gelegt werden. Bei meiner Form reicht das Einfetten vorher aus, aber bei meiner letzten Muffinform hatte ich oft Probleme Muffins vollständig daraus zu lösen.

Kommentare:

  1. Das klingt total lecker, ich mag solche Sachen gerne, denn für Partys sind diese Kleinigkeiten der Renner.

    Auch gut für unterwgs, wenn man zum Festival fährt oder zum Campen.

    Liebe Grüße
    Nidi

    AntwortenLöschen
  2. Die Pizzamuffins schmecken auch kalt gut, deswegen sind sie wirklich ideal zum Mitnehmen.
    LG
    Laura

    AntwortenLöschen