Auberginenröllchen mit Feta-Tomaten-Füllung


Zutaten: (für 4 Personen)

2 Auberginen
250 g Feta
3 EL Joghurt
50 g getrocknete Tomaten
1 Knoblauchzehe
Basilikumblätter
Salz und Pfeffer
Oregano
Olivenöl

Das Rezept habe ich in dem Kochbuch Quick Veggie gefunden. Die Auberginenröllchen sind schnell zubereitet und als Partysnack, Vorspeise oder auch als Hauptspeise gut geeignet. Dazu passt sehr gut roter Reis.

Als erstes den Feta mit der Hand zerkrümeln, in eine Schüssel geben und mit einer gepressten Knoblauchzehe und 3 EL Joghurt zu einer Masse verrühren. Das Ganze noch mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Dann die Auberginen der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl bestreichen. Anschließend die Auberginenscheiben in eine heiße Grillpfanne geben und von beiden Seiten anbraten. Danach die Auberginenscheiben mit der Feta-Joghurtmasse betreichen, darauf jeweils eine getrocknete Tomate und ein Basilikumblatt geben und einrollen. Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen