Schoko-Kirsch-Muffins


Zutaten: (für 12 Stück)

1 Glas Schattenmorellen
260 g Mehl
220 ml Milch
75 g Schokolade
2 Eier
80 ml Öl
100 g Zucker
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
3 EL Kakaopulver
12 Muffin-Papierförmchen

Heute mal was Süßes... Schoko-Kirsch-Muffins!

Als erstes die Schattenmorellen gut abtropfen lassen. Dann die Schokolade klein raspeln. Anschließend die zwei Eier und den Zucker mit dem Schneebesen gut verrühren und dann das Öl und die Milch dazugeben. Wenn alles schön glatt ist geschlagen ist, das Mehl, Backpulver, Natron, Kakaopulver und die Schokoraspeln dazugeben und mit einem Handrührgerät gut verrühren. Zum Schluss die Schattenmorellen unter den Teig heben. Nun die Papierförmchen in eine Muffinform legen und den Teig hinein füllen. Das Ganze kommt für 20 bis 25 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen. Anschließend müssen die fertigen Schoko-Kirsch-Muffins noch eine halbe Stunde ruhen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen