Mikrowellen Brownie

Rezept Mikrowellen Brownie

Dieser leckere Brownie ist genau das Richtige, wenn man Besuch erwartet und schnell etwas zaubern möchte. Der Brownie wird in der Mikrowelle gebacken und ist innerhalb von ein paar Minuten fertig. Ich habe dieses geniale Rezept in dem Blog 
livelovepasta gefunden und direkt ausprobiert. Ich habe allerdings etwas weniger Zucker verwendet, da ich den Brownie durch die Nutella schon sehr süß finde.

Zutaten: (pro Tasse)

1 Ei

3 El Zucker

3 EL Kakaopulver

4 EL Mehl

1 Messerspitze Backpulver

3 EL Milch

3 EL neutrales Öl

1-2 TL Nutella

Als erstes alle Zutaten, außer der Nutella, in eine große Tasse füllen. Dann mit einer Gabel oder mit einem Handrührgerät alles cremig rühren. Anschließend einen TL Nutella in die Tasse füllen. Wer es etwas süßer mag, nimmt 2 TL. Die Tasse dann für 2 Minuten bei hoher Hitze in die Mikrowelle stellen. Der Brownie ist dann aufgegangen und kann anschließend auf einen Teller gestürzt werden. Dadurch dass die Nutella als letztes in die Tasse gefüllt wird, hat man beim Stürzen diese als Topping auf dem Brownie.

Kommentare

Beliebte Rezepte

Nudeln mit Champignon-Weißwein Soße

Vegane Kohlrouladen